Logo ITI Germany
Zur Projektübersicht

Ein Projekt des Internationalen Theaterinstituts (ITI)

ITI Projekt

Ein Projekt des Internationalen Theaterinstituts (ITI)

Alle Meldungen Preis

Preisverleihung an Monika Gintersdorfer

Am Samstag, den 25. Juni, wurde die Regisseurin Monika Gintersdorfer für ihren herausragenden Einsatz in transnationalen Theaterkooperationen mit dem Preis des Internationalen Theaterinstituts – Zentrum Deutschland (ITI) ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Performance "Fin sans Fin" (Gintersdorfer/Klaßen) im FFT Düsseldorf statt.

Der Preis wurde im Namen der ITI-Mitgliedschaft von Jan Linders, ITI-Vorstandsmitglied, und Thomas Engel, Direktor, überreicht. Wir gratulieren Monika Gintersdorfer und danken allen, die diese großartige Preisverleihung möglich gemacht haben.

In unserem ITI Journal findet sich zudem ein Gespräch von Elisabeth Luft mit Monika Gintersdorfer und dem Performer Carlos Martínez über Herausforderungen und die Faszination transkontinentaler künstlerischer Arbeit: Von Zuneigung, Neuen Sprachen und Kalter Bürokratie.



Passende Meldungen