Logo ITI Germany

Team

Dr. Thomas Engel

Direktor

Theaterwissenschaftler und Dramaturg, der an der Humboldt-Universität zu Berlin promovierte und als Schauspieldramaturg arbeitete. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum des Internationalen Theater Instituts (DDR) und ab 1992 am gesamtdeutschen ITI-Zentrum, dessen geschäftsführender Direktor er seit 2003 ist. 

+49 (30) 611 07 65 0 
th.engel@iti-germany.de

Christine Henniger

Projektleitung Mediathek für Tanz und Theater

Koordiniert im Rahmen der Mediathek für Tanz und Theater den ITI-Schwerpunkt Kulturelles Erbe der Darstellenden Künste / Archiv und Praxis, der die Themenfelder Forschung, Digitalisierung und Vermittlung in Verbindung mit der Praxis in den Performing Arts und in den Archiven umfasst. . Studium der Philosophie und Linguistik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

 

+49 (30) 611 07 65 25 
c.henniger@iti-germany.de 

Malin Nagel

Projektleitung ITI Akademie

betreut die ITI-Akademie für junge Kulturschaffende, deren Höhepunkt die Akademie-Woche während Theater der Welt darstellt. Sie studierte Literatur- und Musikwissenschaft an der Uni Kiel sowie Dramaturgie an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig und hat mehrere Jahre als Dramaturgin und Produktionsleiterin an Stadt- und Staatstheatern sowie der Freien Szene gearbeitet. 

+49 (30) 611 07 65 15 

m.nagel@iti-germany.de

Michael Freundt

Projektleitung Theaterpreis des Bundes / touring artists

war als freier Journalist und Kritiker u. a. für "zitty", "Wochenpost", "Theater der Zeit" und die "Berliner Zeitung" tätig. Als Regisseur, Dramaturg und Theaterproduzent gehörte er zum Gründungs- und Leitungsteam verschiedener freier Theaterprojekte in Leipzig, Münster und Berlin. Seit 2004 engagiert sich Michael Freundt in den Treffen der Ständigen Konferenz Tanz, koordinierte die Formierung zum eingetragenen Verein und wurde mit der Gründung der SK Tanz (jetzt: Dachverband Tanz Deutschland) im März 2006 zum Geschäftsführer berufen.

m.freundt@iti-germany.de

 

Andrea Zagorski

Projektleitung Gegenwartstheater und Übersetzung / Journal

Betreut als Schwerpunkt Projekte im Bereich Gegenwartstheater und Übersetzung und leitete u.a. das Programm Szenenwechsel. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin und war Dramaturgin an verschiedenen Theatern. 

 

+49 (30) 611 07 65 13 

a.zagorski@iti-germany.de

Annette Doffin

Sekretariat

Oft die erste Stimme am Telefon, die weiterverbindet zu einschlägigen Gesprächspartner:innen oder auch Fragen direkt beantwortet. Ansprechpartnerin für alle Themen im Kontext unserer Vereinsstruktur wie etwa Mitgliedschaft, Mitglieder- und Vorstandstreffen.

 

+49(30) 611 07 65 0

a.doffin@iti-germany.de

Aylin Michel

Öffentlichkeitsarbeit

+49 (30) 611 07 65 17

redaktion@iti-germany.de

Kerstin Hefenbrock

Finanzen und Verwaltung

Studierte Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Leipzig. Arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Akademie der Wissenschaften der DDR und war langjährige Referentin der Bund-Länder-Geschäftsstelle für die Braunkohlesanierung. Seit 2019 im ITI tätig. 

k.hefenbrock@iti-germany.de

 

Felix Sodemann

Projektkoordination touring artists / Theaterpreis des Bundes

koordiniert die Projekte touring artists und den Theaterpreis des Bundes. Aufgewachsen im Rheinland, landete er nach Aufenthalten in Tübingen und der Türkei und einem Studium in Germanistik und Literaturwissenschaften in Berlin. Neben seiner Tätigkeit beim ITI ist er als freischaffender Theater-, und Filmemacher sowie als Übersetzer tätig.  

 

+49 (30) 6110765 14 

f.sodemann@iti-germany.de  

Maxim Wittenbecher

Koordination Medienstudio

Verantwortet den Arbeitsbereich Digitalisierung, digitale Technologien und digitale Vernetzung in den darstellenden Künsten. Er koordiniert das Medienstudio am ITI. Themen seiner Arbeit umfassen die Beschäftigung mit Aufzeichnungs- und Streamingtechnologien bis hin zu Datenontologien und Informationssysteme. 

 

+49 (30) 6110765 21 

m.wittenbecher@iti-germany.de 

Michel Barre

Assistenz Digitalisierungsprojekte

Das Videostudio ist seine Spielwiese. Im Bereich der Filmbearbeitung, des Filmschnitts, der Digitalisierung und der digitalen Strukturierung von Arbeitsvorgängen wirkt er im Medienstudio und der Mediathek für Tanz und Theater. Regelmäßig unterstützt er auch in der filmischen Dokumentation von Produktionen und Konferenzen.

 

projekt-archiv@iti-germany.de 

 

Lene Gaiser

STUDIO2 / Praxis Performing Arts

Ist für die Koordination und die Kuration des Studio2 verantwortlich. Sie studierte Theaterwissenschaft, Rechtswissenschaft und Performance Studies in München, Berlin und Stockholm. Neben ihrer Tätigkeit fürs ITI ist sie als freischaffende Dramaturgin und Produktionsleiterin in Berlin und Brandenburg tätig.

 

+49 - 30 - 6110765-20

studio2@iti-germany.de

Martin Eisenbeiss

Webentwicklung/IT-Administration

BWL-Studium an der HS Pforzheim. Entwickelt und betreut Webseiten des ITI und DTD. Bevorzugtes CMS-System: TYPO3 

 

+49 (30) 611 07 65 19 

m.eisenbeiss@iti-germany.de 

Fanette Macanda

Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit/Social Media

Verantwortlich für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Sie studierte Germanistik, Kulturvermittlung und Übersetzung in Deutschland und Frankreich, und arbeitet nebenbei als freiberufliche Übersetzerin.

 

f.macanda@iti-germany.de

Nelly Haag

Studentische Mitarbeit Mediathek

Kümmert sich neben der Betreuung von Mediatheksanfragen und -besuchen um die Akquise und Archivierung von AV-Medien und Theater- und Tanzmaterialien. Derzeit Masterstudentin der Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin mit theaterpraktischem Hintergrund in Theaterpädagogik und Regie. 

 

mediathek@iti-germany.de