Logo ITI Germany
Zur Projektübersicht

Ein Projekt des Internationalen Theaterinstituts (ITI)

ITI Projekt

Ein Projekt des Internationalen Theaterinstituts (ITI)

|   Veranstaltung

Workshop tanz:digital: Eröffnung

Am ersten Tag der Veranstaltung wird es eine öffentliche Eröffnung des Workshops geben, bei der alle Workshop-Leitungen ihre Herangehensweise an Digitalität im Tanz und in den Darstellenden Künsten im Allgemeinen vorstellen. Den Auftakt bildet eine Keynote von Choy Ka Fai: Telepresence in the age of extreme self.

Der Stream startet am 05. Februar, um 16:00 Uhr. Hier finden Sie den Streaminglink.

Der Workshop tanz:digital – Prozess, Dynamik, Diskurs findet vom 05. - 07. Februar 2023 im Kunstquartier Bethanien in Berlin-Kreuzberg statt. 

An drei Tagen werden Choreograf:innen, Tänzer:innen, Medienkünstler:innen und Wissenschaftler:innen miteinander debattieren, inwieweit digitale Mittel, Technologien und Räume ästhetische und politische Funktion einnehmen bzw. politische Wirklichkeiten diskutieren können. Die individuellen Kompetenzen und Fragestellungen der teilnehmenden Künstler:innen werden dabei ebenso zu einem Wissenszuwachs aller beitragen wie die Inputs der Expert:innen und Fachwissenschaftler:innen. Vertreten sind Beiträge zu Themen wie Augmented Reality, Robotics, Motion Capture, Machine Learning, Score Creation und Virtual Narration. Neben Austauschformaten bietet der Workshop ebenso die Möglichkeit hochwertige Aufzeichnungstechnologien selbst auszuprobieren.

Der Workshop tanz:digital – Prozess, Dynamik, Diskurs ist eine Kooperation des Dachverband Tanz Deutschland und des Internationalen Theaterinstituts Deutschland / Mediathek für Tanz und Theater.



Passende Meldungen