Logo ITI Germany
|   Workshop

Auftakt der 23. Werkstatt "Theater übersetzen"

Die internationale Werkstatt "Theater übersetzen" ist diese Woche in Mülheim an der Ruhr eröffnet worden.

Die diesjährige internationale Werkstatt «Theater übersetzen» ist am 19.05 in Mülheim an der Ruhr eröffnet worden. Die eingeladenen Übersetzer:innen aus Armenien, Brasilien, China, Indien, Russland, Sri Lanka, der Ukraine und der Tschechischen Republik werden für 10 Tage an den für die 47. Mülheimer Theatertage nominierten Stücken arbeiten. Zu Gast in der Werkstatt dieses Jahr ist die tschechische Autorin Radka Denemarková für einen Schwerpunkt zur ihrer Schreib- und Theaterpraxis - am 23.05 wird sie in der vier.zentrale in Mülheim aus ihren Werken lesen. Weitere Informationen zu der Werkstatt finden Sie hier.