ITI - Germany
German Centre Of The International Theatre Institute
  • www.theaterderwelt.de: Das ITI-Festival 2020 in Düsseldorf ist jetzt online!

  • Diskussionabend im ITI zur Bedeutung der Pantomime in der historischen Spätphase der DDR. (Foto: Elena Ferri)

  • Das ITI lud zu einem Abend über die Frühzeit der Tanzfabrik Berlin in seine Räume. (Foto: ITI/Michel Barre).

  • „Jessica and me“: Tanztheatersolo mit Cristiana Morganti bei der euro-scene Leipzig 2019 (Foto: Claudia Kempf)

  • In Nürnberg trafen sich DIE VIELEN jetzt zu ihrem ersten Ratschlag. (Foto: Michael Lyra)

  • „Das Lackballett“ vom Theater der Klänge (Düsseldorf), Tanzstück nach Oskar Schlemmer bei der euro-scene Leipzig 2019 (Foto: Thomas von der Heiden)

  • Mit “(…..) Ein Stück, dem es scheißegal ist, dass sein Titel vage ist“ war Jetse Batelaan, ITI-Preisträger 2020, bei der Ruhrtriennale 2019. (Foto: Kurt van der Elst)

  • Festival des antiken griechischen Dramas auf Zypern 2020

  • Für das ITI nahm Felix Sodemann den Special Award der Prager Quadriennale 2019 entgegen. (Foto: David Kumermann)

  • Der 25. Oktober ist von Opera Europa, OPERA America und Ópera Latinoamérica zum Welt-Opern-Tag erkoren worden.

  • Uraufführung von „Jin Jiyan – Der Aufbruch“ von Anina Jendreyko am Theater Krefeld-Mönchengladbach (April 2019), Foto: Matthias Stutte

  • Christophe Slagmuylder appointed Programme Director of Theater der Welt Festival 2020

    Christophe Slagmuylder appointed Programme Director of Theater der Welt Festival 2020

    ITI Germany and the Duesseldorfer Schauspielhaus appointed Christophe Slagmuylder Programme Director of "Theater der Welt 2020" in Duesseldorf  (14 -31 May, 2020). Christophe Slagmuylder and Wilfried Schulz, General Manager of the Duesseldorfer Schauspielhaus, will jointly be responsible for the festival’s artistic programme.

    The ITI festival Theater der Welt takes place in a different German city, every three years, with changing artistic directors.

    Christophe Slagmuylder is a highly profiled festival curator and currently the artistic director of the Kunstenfestivaldesarts, Brussels,  which is one of the most prominent festivals for contemporary performing arts worldwide.