Logo ITI Germany

JOBS

Aktuell

Sachbearbeitung Finanzverwaltung

Arbeitszeit: 35h/Woche
Vergütung: entsprechend TVÖD 9b
Bewerbungsende: laufend
Besetzung ab sofort

 

Das deutsche Zentrum des Internationalen Theaterinstituts e.V. (ITI), der weltweiten Theaterorganisation der UNESCO sucht eine:n Sachberarbeiter:in für Finanzen und Verwaltung. Der Sitz der Geschäftsstelle ist Berlin. Als international tätige Organisation fördert das ITI das wechselseitige Verstehen der Theaterkulturen. Die Geschäftsstelle des ITI – Zentrum Deutschlands verantwortet vielfältige Projekte in den Darstellenden Künsten.

 

In enger Absprache mit der Geschäftsführung umfassen Ihre Aufgaben:
• Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln, insbesondere Zuwendungen des Bundes
• Drittmittelverwaltung national und international
• Eigenständige Buchhaltung und Vorbereitung der Personalabrechnung
• Vorbereitung der steuerlichen Verwaltung
• Laufendes Controlling der Projektausgaben
• Erstellung von zahlenmäßigen Verwendungsnachweisen unter Beachtung der Fördergrundsätze des Bundes
• Kommunikation mit den Fördermittelgeber:innen
 

Anforderungsprofil:
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzsachbearbeitung und Verwaltung
• Erfahrung mit der Abrechnung von öffentlich geförderten Projekten im Kulturbereich
• Sicherer Umgang mit Buchhaltungsprogrammen (doppelte Buchführung) und Office-Programmen
• digitale Kompetenz, Arbeit in Cloudumgebung
• Sprachkenntnisse - Englisch: B1
 
Formale Qualifikation:
• Ausbildung oder Studium im Bereich Buchhaltung oder Verwaltungswesen oder vergleichbare Erfahrungen
• Arbeitsort: Berlin
 
Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
• eine angenehme Arbeitsumgebung in einem tollen Team
• Option eines unbefristeten Vertrags
• Zusätzliche Altersvorsorge
• eine Bezahlung nach TVöD 9b
 

Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.
 
Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Auswahlverfahrens verarbeitet werden. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung geben Sie als Bewerber:in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und für die Dauer der Bewerbungsphase gespeichert werden.
 
Ihre Bewerbung, Lebenslauf, relevante Referenzen und Anlagen reichen Sie bitte in einem PDF-Dokument per E-Mail an bewerbung@iti-germany.de ein. Ansprechperson: Frau Anna-Sophie Weser. 

Hier finden Sie die Ausschreibung als PDF.

 

CONTACT AND INFORMATION

bewerbung@iti-germany.de

Ongoing

Internship in the editorial office / in project management

If you would like to do an internship in an internationally active cultural organisation with a focus on the performing arts, please feel free to send us your application.

 

Requirements:

- university studies in Theatre Studies or in other humanities subjects

- very good knowledge of Microsoft Office

- structured, independent way of working

- strong communication and teamwork skills

- required language skills (specify level if applicable):

German

English

- other foreign languages desirable, but not mandatory


Internship in the field of archiving

We would be happy to hear from you if you are interested in participating in any of the following areas: video documentation of dance and theatre, video digitisation and editing, media archiving, project organisation or in our practical studio work. Applications are welcome at any time.

Requirements:

- interest in the national and international dance and theatre scene

- good English skills

- enjoy communication

- an interest in learning to catalogue and record information about video material and books

As a rule, we set internships lasting twelve weeks, but internships lasting up to six months are also possible.

 

Bundesfreiwilligendienst Federal Volunteer Service

At the moment, we are looking for reinforcement in cataloguing and archiving the audiovisual documentation of dance and theatre in the frame of Bundesfreiwilligendienst. Can you see yourself supporting our team in the media library by assisting visitors as well as viewing and archiving new media? If so, we look forward to hearing from you.

Possible experience and/or skills:

- good knowledge of the national and international dance and theatre scene or the ability to familiarise yourself with it  

- good knowledge of German 

- good knowledge of English

- enjoy communication

Please find here information about the Bundesfreiwilligendienst.

 

Volunteering

We appreciate your interest in supporting our work with your commitment. Please feel free to contact us so that we can discuss possible areas of involvement with you.

 

How can I apply?

If you are interested in one of the above-mentioned positions (Federal Volunteer Service, volunteering or an internship), please send an email to Anna-Sophie Weser (a.weser@iti-germany.de) with your resume as well as a short statement about why you would like to work at the International Theatre Institute. We would be happy to invite you to an interview to determine and discuss possible areas of work with you.

 

Special requirements apply to applications as a federal volunteer. Please find out here whether you can apply to work in this area. If you have any questions, please do not hesitate to contact us.


We are looking forward to your application!