ITI - Germany
German Centre Of The International Theatre Institute
  • Das ITI unterstützt die Ziele der Aktionstage der VIELEN am 08. und 09. Mai 2020 (Foto: Maxim Wittenbecher).

  • Demnächst wieder zugänglich: Die ITI-Mediathek für Tanz und Theater | Foto: ITI

  • DIE VIELEN rufen auf zu glänzenden Aktionstagen am 08. und 09. Mai 2020

  • Die Träger des ITI-Preises seit 2014 (Fotos: Phile Deprez, Judith Buss, privat, Esra Rotthoff).

  • Diskussionabend im ITI zur Bedeutung der Pantomime in der historischen Spätphase der DDR. (Foto: Elena Ferri)

  • Das ITI lud zu einem Abend über die Frühzeit der Tanzfabrik Berlin in seine Räume. (Foto: ITI/Michel Barre).

  • „Jessica and me“: Tanztheatersolo mit Cristiana Morganti bei der euro-scene Leipzig 2019 (Foto: Claudia Kempf)

  • In Nürnberg trafen sich DIE VIELEN jetzt zu ihrem ersten Ratschlag. (Foto: Michael Lyra)

  • „Das Lackballett“ vom Theater der Klänge (Düsseldorf), Tanzstück nach Oskar Schlemmer bei der euro-scene Leipzig 2019 (Foto: Thomas von der Heiden)

  • Mit “(…..) Ein Stück, dem es scheißegal ist, dass sein Titel vage ist“ war Jetse Batelaan, ITI-Preisträger 2020, bei der Ruhrtriennale 2019. (Foto: Kurt van der Elst)

  • Festival des antiken griechischen Dramas auf Zypern 2020

  • Der 25. Oktober ist von Opera Europa, OPERA America und Ópera Latinoamérica zum Welt-Opern-Tag erkoren worden.

  • Uraufführung von „Jin Jiyan – Der Aufbruch“ von Anina Jendreyko am Theater Krefeld-Mönchengladbach (April 2019), Foto: Matthias Stutte

THEATERPREIS DES BUNDES: SONDERVERÖFFENTLICHUNG

31 Einzelporträts kleiner und mittlerer Theater jenseits der Metropolenräume

Die 31 Theater, die 2015, 2017 und 2019 mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet worden sind, porträtiert das Magazin „Stadt, Land, Kunst – Theater im Dialog mit der Gesellschaft an den Rändern der Städte und jenseits der Metropolen“.

Entstanden in Zusammenarbeit von deutschem ITI-Zentrum und der Redaktion von Theater der Zeit liegt die Sonderveröffentlichung jetzt der Maiausgabe 2020 von Theater der Zeit bei. Autor*innen aus dem Umfeld der Theater stellen die Arbeit der kleinen und mittleren Häuser in Einzelstudien vor.

Enthalten in der Beilage zu Theater der Zeit ist auch die Kurzauswertung einer Umfrage, wie der Theaterpreis des Bundes unter Theaterschaffenden wahrgenommen und welche Wirkungen dem Preis in der Theaterwelt beigemessen werden.

Die digitale Version der Sonderveröffentlichung gibt es kostenlos hier.

21. INTERNATIONAL WORKSHOP TRANSLATION MÜLHEIM

International Workshop Translation online

The International Workshop Translation, originally prepared for the 45th Mülheim Theatre Days "Stücke", will now take place in an online format from 01 to 06 June 2020.

During the online workshop, which is coordinated by the German ITI, there will be daily chats and video conferences, which will allow for a direct exchange on translation work in German for all time zones.

You can read more about the current plans here: read more

Informationen zur Corona-Pandemie

touring artists sammelt Quellen, die verlässliche und umfangreiche Informationen zur aktuellen Lage bieten.

Current updates on the Monthly Meet-Up

In view of the corona pandemic, the MONTHLY MEET-UP scheduled for 6 p.m. on 20 April 2020 could not take place. In the last week of April, it will become clear whether a resumption is possible already in the course of May.

We are currently working on possible digital alternatives and will keep you up to date here, on the touring artists website and on our Facebook page.


ITI ARTISTS RIGHTS NEWSFEED

get ACAR feeds by email

Subscribe to the ITI-Newsletter!

About once a month we inform about international performing arts events, exchange programmes and current issues such as artists rights. If you would like to receive our newsletter (in German) please fill in the form below.

Anmeldung ITI-Newsletter

Anmeldung ITI Newsletter
Nach der Anmeldung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sehen Sie dafür auch in Ihren Spam-Ordner. Ihre Anmeldung wird erst wirksam, nachdem Sie diesen Link angeklickt haben (Double-Opt-In Verfahren). Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.