ITI - Deutschland
Deutsches Zentrum des Internationalen Theaterinstituts
  • Jury Award für deutschen PQ-Beitrag zu Bühnenbildner Bert Neumann (Foto: PQ)

  • Für das ITI nahm Felix Sodemann den Special Award der Prager Quadriennale 2019 entgegen. (Foto: David Kumermann)

  • Im Theater Gera hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters jetzt den 3. Theaterpreis des Bundes verliehen | © Eva Radünzel

  • Music Theatre Now Gewinner*in 2018: AQUASONIC (Foto: Ambra Vernucci)

  • Prager Quadriennale | Instandsetzung der Zirkuswagen | Foto: Martin Breine

  • Den Veränderungsdruck, der auf Theatern lastet, erörterte die Fachtagung zum Theaterpreis des Bundes 2019 in Gera. | © Eva Radünzel

  • Eröffnung XCHANGES Kampnagel Hamburg, Showcase Beat le Mot, Mai 2019 (Foto: Mathias Thurm)

  • ITI-Jahrestagung / africologneDIALOGFORUM

  • Prager Quadriennale | Instandsetzung der Zirkuswagen | Foto: Martin Breine

  • Music Theatre Now Gewinner*in 2018: MITRA (Foto: Bernard Coutant)

  • Uraufführung von „Jin Jiyan – Der Aufbruch“ von Anina Jendreyko am Theater Krefeld-Mönchengladbach (April 2019), Foto: Matthias Stutte

  • Music Theatre Now Gewinner*in 2018: FALLING AWAKE (Foto: Alexander Banck-Petersen)

  • Das ITI-Jahrbuch 2018 ist online

  • Das ITI-Zentrum Zyperns ist Mitveranstalter des „2019 International Festival of Ancient Greek Drama“. (Foto: Cyprus Centre of the International Theatre Institute)

Anmeldung zur Jahrestagung 2019 des ITI

Anmeldung Jahrestagung
Teilnahme
Sollten Sie an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit der Stimmübertragung.
Bitte beachten Sie, dass nur jeweils EINE Stimme übernommen werden kann und sprechen Sie sich mit der Träger*in Ihrer Stimme vorher ab. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Stimmübertragung bis zum 17. Juni 2019. Die Liste der Stimmübertragungen wird am Dienstag, 18. Juni 2018 um 18:00 Uhr geschlossen.
Das Theaterprogramm des Festivals africologne finden Sie hier. Dort wird Ihnen auch die Möglichkeit der Bestellung von Theaterkarten angeboten.
Für ITI-Mitglieder gelten bevorzugte Konditionen für die Bestellung von Theaterkarten und Hotelübernachtungen.
Medienrechte*
Datenspeicherung*