Logo ITI Germany
|   Preise

Gewinner des Theaterpreis des Bundes 2021 stehen fest

Aus 76 Bewerbungen wählte die Jury 11 Preisträger-Theater aus. 

Die Jury hat ihr Votum abgegeben: Elf Theater werden 2021 mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet. Für eine herausragende künstlerische Programmarbeit erhalten sie jeweils 75.000 €. Die elf Theater sind:

Jahrmarkttheater, Altenmedingen
LOT-Theater, Braunschweig
WUK Theater Quartier, Halle
Theater an der Glocksee, Hannover
Theaterhaus G7, Mannheim
Schlosstheater Moers
Theater an der Ruhr, Mülheim a.d. Ruhr
HochX Theater und Live Art, München
Das Papiertheater, Murnau
Salzlandtheater Staßfurt
Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester

Die Jury-Begründungen lassen sich hier einsehen.

Die Preisverleihung findet am 08.07 statt.