Logo ITI Germany
Zur Projektübersicht

Videoworkshop Dokumentation Festival DIVADLO

THEATER IM NEUEN EUROPA

Theater im Neuen Europa dokumentiert und reflektiert wichtige Produktionen des europäischen Theaters.

KONTAKT UND INFORMATION

Christine Henniger

c.henniger@iti-germany.de 
 

 

Das ITI Zentrum Deutschland führt in Kooperation mit der Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brünn und dem Internationalen Theaterfestival DIVADLO in Plzeň ein einzigartiges Dokumentationsprojekt durch. Seit 2002 werden jährlich von deutschen und tschechischen Studierenden unter Anleitung erfahrener Expert:innen in einem Doppelworkshop ausgewählte Produktionen des Festivals per Video und Fotografie festgehalten.  

Im Laufe der fast 20-jährigen Dokumentationstätigkeit ist ein Videoarchiv von mehr als 300 Theateraufzeichnungen entstanden, das in der Mediathek für Tanz und Theater (https://archiv.mimecentrum.de/searches/446?type=row) des ITI Zentrum Deutschland eingesehen werden kann. In Reflexion der mit diesem Projekt verbundenen Erfahrungen, Kontakte und Arbeitsergebnisse werden kontinuierlich Gespräche und Diskussionsrunden durchgeführt. 

In Erweiterung und Vertiefung dieses Projekts entstand das langjährige Forschungsvorhaben Passage 23°E. Theater und Theatralität vom Baltikum bis zur Ägäis (verlinken) 

Das Projekt wurde vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.