ITI - Deutschland
Deutsches Zentrum des Internationalen Theaterinstituts

MALIN NAGEL NEU IN DER ITI-GESCHÄFTSSTELLE

Verstärkung für das Leitungsteam

Die Dramaturgin und Produktionsleiterin Malin Nagel verstärkt ab sofort das Leitungsteam der ITI-Geschäftsstelle. Als Hauptaufgaben übernimmt sie die Internationale Akademie beim ITI-Festival Theater der Welt 2020 in Düsseldorf und die Koordination der Projektpartner der Akademie. Ihre E-Mail-Adresse lautet m.nagel(at)iti-germany.de.

Andrea Zagorski hat das ITI verlassen

Im September wechselte unsere langjährige Projektleiterin Andrea Zagorski zu neuen Arbeitsfeldern in die brandenburgische Landespolitik.

Die von ihr entwickelten und geleiteten Projekte wurden vorerst innerhalb der Geschäftsstelle aufgeteilt:
 Szenenwechsel und das  Balzan-Preis-Projekt wird Direktor Thomas Engel jeweils mit den Koordinatorinnen Sigrid Hilmer und Dorothea Lautenschläger weiterführen;  Theater übersetzen: Internationale Werkstatt Mülheim 2020 sowie die Redaktion des  ITI-Jahrbuchs übernimmt Dorothea Lautenschläger, die bisher für den  Theaterpreis des Bundes koordiniert hat.