ITI - Deutschland
Deutsches Zentrum des Internationalen Theaterinstituts
  • Philipp Hochmair als Kafkas Glückssuchender Karl Roßmann beim Internationalen Monodrama Festival THESPIS (Foto: Rüdiger Schall)

  • Bei der euro-scene demnächst in Leipzig zu sehen: „Böhm“ von Paulus Hochgatterer, Schauspielhaus Graz (Foto: Lupi Spuma Fine Photography GmbH, Graz)

  • Das ITI-Zentrum Zyperns ist Mitveranstalter des „2019 International Festival of Ancient Greek Drama“. (Foto: Cyprus Centre of the International Theatre Institute)

  • ITI-Mitglied Peter Krüger zeigt in Inguschetien die Ausstellung "Bertolt Brecht - An die Nachgeborenen" (Foto: Lolita Gagieva).

  • BATTLER’S OPERA beim ZadARSnova Festival (Kroatien) in Kooperation mit Brakula e.V. Hamburg, gefördert im Rahmen von Szenenwechsel. Foto: Mario Ilic

  • Performance „Metamorphoses“ von Ivanka Kocevska, Beitrag des ITI-Zentrums Mazedonien zu 70 Jahren ITI-Weltverband (Foto: Ivan Alusevski)

  • Alain Platel & Fabrizio Cassol / les ballets C de la B, Gent: „Requiem pour L.“ („Requiem für L.“) / Fotograf: Chris Van der Burght, Gent

  • Theater der Welt Logos

  • Gründung des ITI-Weltverbandes 1948

  • Power of Diversity - the Crossing Lines Projekt, Aktionstheater PAN.OPTIKUM | Fotografin: Jennifer Rohrbacher

  • „Physisches Theater“ – Deutsch-französischer Workshop, ITI - Mime Centrum Berlin

  • Gründung des ITI-Weltverbandes, Prag 1948